Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Kinderbetreuung

Ihr Kind kann Sie begleiten

Eine stationäre Reha und die Betreuung Ihrer Kinder müssen sich nicht ausschließen. Unsere Familienzimmer sind mit kindgerechtem Mobiliar ausgestattet.

Während Ihrer Therapiezeiten werden die Kinder von ausgebildeten Mitarbeiterinnen (Erzieherin, Sozialpädagogische Assistentin) in der Klinik betreut. Sie kümmern sich durchschnittlich um 12 Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Wenn schulpflichtige Kinder von ihrer Heimatschule Aufgaben für die Zeit des Aufenthaltes mitbringen, werden diese Aufgaben unter Betreuung bearbeitet. In der Betreuungszeit spielen und basteln die Kinder oder erforschen die Natur an der frischen Nordseeluft am Strand, im Wald oder auf dem Bauernhof. Es stehen Spielräume für unterschiedliche Altersgruppen zur Verfügung.

Die therapiefreie Zeit verbringen Sie wieder zusammen mit Ihren Kindern. Sie können mit Ihren Kindern einige der Sport- und Freizeitmöglickeiten auf dem Gelände nutzen. Im Schwimmbad haben wir gesonderte „Eltern-Kind-Schwimmzeiten“ eingerichtet.

Bitte bedenken Sie

Bei aller Unterstützung, die wir Ihnen und Ihren Kindern geben können: Es ist schwer, sich gleichzeitig Ihrer Gesundung und Ihren Kindern zu widmen. Deshalb stellt die Reha mit begleitenden Kindern immer einen Kompromiss dar. Wenn möglich, sollten Sie es sich gönnen, den Aufenthalt ganz Ihrer Gesundung zu widmen. Ihre Kinder werden es Ihnen danken, wenn Sie aus der Reha ausgeglichener, optimistischer und gesünder zu ihnen zurückkehren.